Mensch Denk an Dich

Mensch Denk an Dich

Wir alle kennen das: wir fühlen uns matt, haben Mühe zu schlafen, kommen vor lauter Stress kaum zum Atmen. Weiter, immer weiter lautet hier die Devise. Zur Zeit, mitten in der Corona-Krise, kommen noch Existenzängste dazu: wie geht es weiter, werde ich in 3 Monaten immer noch einen Job haben? Und die dreifach Belastung (Kindererziehung, Kochen und Arbeiten) führt uns immer wieder an unsere Grenzen. 

Dies ist besonders wahr für Mütter. Wie häufig denken wir: Mensch denk an Dich. 

Und dieser Muttertag 2020 wird allen als "kreativer" Muttertag in Erinnerung bleiben: Brunchen im netten Kaffee ums Eck, Besuch von Mutter und Großmutter, all das wird es dieses Jahr nicht geben. Väter und Kinder werden wohl irgendwie einen Kuchen zaubern und alle Abwesenden werden virtuell kontaktieren.

An andere aber insbesondere an sich denken

Aber ob Mutter oder Väter, Kind oder Großeltern, alle fühlen die Belastung der Corona-Einschränkungen, und hier ist es wichtig, besonders an sich zu denken. Die Selbstfürsorge ist in Krisenzeiten wichtiger den je. Denn auch wenn die Familie oder unsere Kollegen und Chef uns brauchen, können wir nur so lange Andere unterstützen, als das wir mental und physisch stark bleiben. Es ist im Flugzeug so (wo wir uns zuerst mit Sauerstoff versorgen müssen, bevor wir anderen helfen können), und es ist auch im täglichen Leben wahr. 

Künstlerisch tätig zu sein, ist ein wichtiges Mittel der Wahl zur Selbstfürsorge. Insbesondere in Art Journals können Gefühle und Gedanken toll aufs Papier gebracht werden. Dabei sind keine Vorkenntnisse notwendig. Es müssen keine perfekten Zeichnungen oder kleine Kunstwerke entstehen. Viel wichtiger ist es, sich zu entspannen, für kurze Zeit ablenken zu lassen, und die positive Kraft der Farben auf sich wirken zu lassen.

Hast Du die Zeit, den Platz an Dich zu denken?

Du hast zu wenig Platz, Du hast zu wenig Materialien? Alles Ausreden. Wie Du in meinen Blogs erfährst, brauchst Du wenig, um kreativ zu werden. Vergiss nicht: Du bist wichtig (#youmatter)! Nimm Dir Zeit, um kreativ zu werden. Ein kreatives Leben bedeutet auch, ein ausgeglicheneres und gesundes Leben zu führen! 

Liebe Menschen daran erinnern, an sich zu denken

Du suchst nach einer einfachen und schnellen kreativen Idee, für einen geliebten Menschen, der sich gestresst fühlt? Oder willst Du Dich ablenken lassen und ausschalten? Ich habe was für Dich! Eine kleine Karte, die Du Dir oder jemandem Anderen auf den Tisch stellen kannst. Zuerst sieht man nur das Herz und dann kommt der Text: Mensch denk an Dich.

Der Text wird mit schöner Schrift am Computer geschrieben, gespiegelt und dann ausgedruckt. Mit Gelmedium kann dieser auf einen schönen Hintergrund transferiert werden und schon bist Du fertig (außer Du bist wie ich und möchtest die Karte noch bedoodeln, dann kann es länger dauern LOL). Hast Du kein Gelmedium zu Hand, dann kannst Du auch Mod Potch, Matt Medium oder ähnlich Klebemittel einsetzen. Wie immer muss man ein bisschen rumspielen, bevor man den Dreh hat!

Falls Du das mit der Spiegelung des Textes  "Mensch Denk an Dich" nicht hinkriegst, kein Problem. Hier ist der Link zur Datei, die ich im Video benutzt habe!

Und hab' kein schlechtes Gewissen, an Dich zu denken. Du bist wichtig. Nimm Dir künstlerische Zeit und Freiheiten, um Stress abzubauen. Wie wichtig das ist, habe ich bereits hier vor ein paar Tagen erläutert.