Kreative Gemeinschaft

Kreativität kann manchmal sehr einsam sein. Und wenn auch dies gewollt sein kann, ist es doch schön, sich mit anderen über seine Leidenschaft auszutauschen. Gemeinschaft kann:

  • neue Impulse und Ideen geben
  • Empfehlungen zu neuen Produkten geben
  • die kreative Leistung positiv bestärken 
  • einen aktiven, bunten (Aus-)Tausch fördern

Es gibt im Netzt bereits viele unterschiedliche Gruppen, die sich auf Englisch austauschen. Ich wollte etwas ähnliches auf Deutsch kreieren, damit wir uns alle in unsere Muttersprache ausdrucken können und uns auch über die lokalen Möglichkeiten austauschen können. 

Seit  2016 gibt es die Facebook Gruppe "Art Journaling Club". Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass: 

  • er sich mit Art Journaling und Mixed Media beschäftigt
  • keine Werbeplatform ist
  • alle Beiträge auf Deutsch sind
  • das Feedback grundsätzlich freundlich und positiv ist

Im Club kannst Du Deine Werke zeigen, im Tausch mit anderen treten, nach Ratschlägen fragen, an monatliche Prompts (kreative Aufforderungen) teilnehmen und seit wir treffen uns regelmäßig virtuell aber auch persönlich. So sind schon tolle Freundschaften entstanden. Neue Teilnehmer sind immer willkommen. 

Weil eine kreative Gemeinschaft wichtig ist, gibt es auch für die Teilnehmer der Onlinen Kursen eine FB-Gruppe. Diese Community verfolgt ähnliche Ziele wie der "Art Journaling Club", ist aber eine geschlossene Gesellschaft, die sich nur an Kursteilnehmer richtet. Dort werden die in den Kursen erzeugten Bilder gezeigt und mit anderen geteilt. Diese Gruppe ist ins besondere während des Sommerkurses sehr aktiv!

Ich hoffe auch Du hast Lust mit anderen in den kreativen Austausch zu kommen!

Dieser Blogbeitrag ist im Rahmen der Challenge #meettheblogger2020 entstanden und beschäftigt sich mit dem Thema "Gemeinschaft".